Robert Vogel

Robert wird auf der Project AREA51 Charity-Convention auf unserer kleinen Bühne sein mit seinem Vortrag: „Wie kommt Darth Vader auf die ISS?

Wir freuen uns sehr, dass ein Urgestein der deutschen SciFi-Convention Szene die Project AREA51 besuchen wird – Robert Vogel, der nicht nur seinen wunderbaren Merch-Stand mit im Gespäck hat, sondern auch immer tolle Geschichten und Vorträge.

Auf der kleinen Bühne auf unserer Con wird der seriöse Nerd Robert Vogel in seinem aktuellen Vortrag das Geheimnis lüften, wie Darth Vader auf die ISS kam.

Was erwartet Euch beim neuen Vortrag von Robert Vogel?

Geschichten von der Rückseite des Kontrollraums oder wie Darth Vader auf die ISS kam: der Rasende Weltraumreporter Robert Vogel ist nun schon seit ca. 20 Jahren unermüdlich dabei, die Europäische Weltraumbehörde ESA mit dem „SciFi-Virus“ zu infizieren…und langsam zeigt sich der Erfolg: u.a. beim Halloween-Fotoshoot 2018 war „Astro-Alex“ Gerst in einem Darth Vader-Outfit zu sehen (das er von Robert als Geschenk bekam), und auch sein Kollege Thomas Reiter wurde von ihm (natürlich mit fachkundiger Unterweisung von zwei befreundeten Jedi-Meistern) mit einem kampftauglichen Lichtschwert versorgt.
In seinem topaktuellen Vortrag berichtet Robert noch von weiteren „Nerd-Aktionen“, die er mit und bei der ESA in letzter Zeit durchgeführt hat.

Nicht nur spannend für Science Fiction Freunde, sondern auch für alle, die sich für die Raumfahrt begeistern und interessieren! Und natürlich für alle Robert Vogel Fans.

Manche behaupten gar, Robert Vogel sei eine Legende oder gar ein Mythos.

Das Foto mit Astro-Alex im Darth Vader Kostüm ist Copyright by ESA

Recommended Articles

1 Comment

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: