Umbrella Corp. Hive Palatinate

Die Cosplay Gruppe „Umbrella Corporation Hive Palatinate“, kurz. U.C.H.P, wird Euch auf der Project AREA 51 Charity-Convention in die Welt von Resident Evil entführen.

Die U.C.H.P wurde auf dem Science Fiction Treffen 2017 im Technikmuseum Speyer gegründet und bestand anfangs aus 4 Personen, einem Jeep, einer Spyder und einem blauen Ölfass.

Die Gruppe wächst seitdem unaufhörlich weiter und besteht mittlerweile aus 15 Vollmitgliedern und verfügt über einen beachtlichen Fuhrpark an genretypischen Fahrzeugen.
Mit dabei hat die U.C.H.P. unter anderem ein mobiles Labor mit Zombiekäfig sowie eine mobile Einsatzzentrale mit geeigneten Mitteln und Ausrüstung zur Zombieabwehr und Impfstoffherstellung.

Kostüme und Ausrüstung sind an die Filmreihe des Resident Evil Franchise angelehnt, die Darstellung entspricht dabei einer mobilen Einsatztruppe die jederzeit im Kampf gegen das T-Virus ausrücken kann.

Bei Vollbesetzung kann das dargestellte „Camp“ eine Größe von 300qm erreichen.

Wir freuen uns sehr auf die Jungs und Mädels von U.C.H.P. und werden auch den größtmöglichen Platz für die Gruppe möglich machen, damit Ihr voll und ganz in die Resident Evil Welt eintauchen könnt.